Oliven einlegen

Ob als Beilage bei einer Grillparty oder als Fingerfood, das Rezept vom Oliven einlegen ist sehr pikant und lecker.

Oliven einlegen

Bewertung: Ø 4,4 (18 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

500 ml Essig
5 Stk Knoblauchzehen
5 Stk Limette
600 g Oliven
500 ml Olivenöl
4 EL Rosmarin
4 EL Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Oliven Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Oliven einlegen ist ganz einfach, man braucht nur etwas Geduld. Zuerst den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Oliven, Essig und Knoblauch in einer Schale vermengen und zwei Tage kalt stellen.
  2. Nach zwei Tagen, die Oliven abseihen, den Knoblauch entfernen. Limetten waschen und in dicke Scheiben schneiden.
  3. Oliven mit den Kräutern vermengen und abwechselnd mit den Limettenscheiben in ein Glas schlichten. Das Öl eingießen und bis zum Gebrauch kühl stellen.

Tipps zum Rezept

Die Oliven müssen beim Servieren Zimmertemperatur haben.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE