Orangencup

Der Orangencup ist ein fruchtiges Rezept für heiße Sommer- aber auch kalte Wintertage, sieht stylisch aus und ist schnell zubereitet.

Orangencup

Bewertung: Ø 3,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Ananas
1 Stk Kiwi
4 Stk Orangen
4 cl Orangenlikör
1 Becher Schlagobers
50 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
250 g Weintrauben
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zunächst die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Die Weintrauben gut waschen und halbieren. Die Ananasscheiben in feine Würfel schneiden. Die Orangen waschen, die obere Hälfte abschneiden und Zacken hineinschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen und klein schneiden. Die geschnittenen Früchte mit dem Orangenlikör und dem Staubzucker vermischen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank beizen lassen.
  2. Nun die Orangenhälften mit dem Fruchtsalat füllen. Das Schlagobers mit dem Vanillezucker aufschlagen, in einen Spritzsack füllen und die Orangenschalen damit verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

Sommerfrisch
Sommerfrisch

Wer den Alkohol weglassen will, der kann auch Orangensaft dafür nehmen. Das ist ein Ersatz. Schaut super aus und schmeckt sommerlich frisch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE