Orangensorbet

Erstellt von

Ein absoluter Eyecatcher ist ein Orangensorbet. Mit einem fruchtigen Geschmack ist es ein Rezept zum Verlieben.

Orangensorbet

Bewertung: Ø 4,0 (49 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Orangen
1 EL Orangenblütenwasser (optional)
1 Pa Orangenzesten
300 ml Wasser
0.5 Stk Zitrone
120 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

150 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
2 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Orangen halbieren und auspressen, 4 Orangen (8Hälften) in den Tiefkühler geben von den restlichen vier Hälften ein paar schöne Zesten abreissen bzw. fein runter schneiden, Zitronenhälfte ebenfalls auspressen.
  2. Das Wasser mit dem Zucker und den Zesten aufkochen und so lange köcheln lassen bis der Zucker aufgelöst ist, etwas überkühlen lassen. Orangensaft, Zitronensaft und (optional) Orangenblütenwasser mit dem Zuckerwasser gut vermischen.
  3. In ein flaches Plastikgeschirr geben und in den Tiefkühler stellen, alle 20-30 Minuten von den Ecken her in die Mitte rühren, in ca. 2 Stunden sollte es gut gefroren sein (je nach Tiefkühler etwas mehr oder weniger).
  4. Je eine gefrorene Orangenhälfte mit dem Sorbet füllen und die andere Hälfte als Deckel draufsetzen.

Tipps zum Rezept

Besonders hübsch sieht es aus wenn man die Orangen auf einem Eiswürfelberg serviert - dazu einfach einen Eiswürfelbeälter mit Orangenzesten und Wasser füllen - gefrieren lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

RoosBeni
RoosBeni

Orangensorbet: bei zwei. Wieviel Zucker benötigt man?

Auf Kommentar antworten

simone
simone

für das Orangensorbet wird 120 g Zucker benötigt. lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE