Original kroatische Cevapcici

Cevapcici sind ein Klassiker der kroatischen Küche. Sie eignen sich auch sehr gut zum Grillen. Erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem köstlichen Rezept.

Original kroatische Cevapcici

Bewertung: Ø 4,0 (46 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 TL Ajvar
1 Stk Ei
500 g gemischtes Faschiertes
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
0.5 Stk Semmel
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die halbe Semmel wird für 10 Minuten in lauwarmen Wasser eingeweicht. Die Zwiebel wird geschält und in feine Würfel geschnitten. Das Faschierte wird in eine Schüssel gegeben und mit dem Zwiebel, dem Ei und dem Ajvar vermischt. Die halbe Semmel wird ausgedrückt und dazu gegeben. Nun können Sie das Faschierte mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles zu einer festen Masse verkneten.
  2. Aus dem Faschierten werden längliche Röllchen geformt und auf leicht geölte Holzspieße gesteckt. Dann werden die Röllchen rundherum mit Öl bepinselt und auf dem Grill gegart.

Tipps zum Rezept

Sehr köstlich dazu schmecken Zwiebel und frisches Fladenbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sarma ala Jovanka

SARMA ALA JOVANKA

Sarma ala Jovanka schmeckt fantastisch. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Faschierter Braten

FASCHIERTER BRATEN

Genuß al a Oma ist ein Faschierter Braten, auch bekannt als Falscher Hase. Das Rezept zum besonderen Genuß für zu Hause.

Faschiertes im Blätterteig

FASCHIERTES IM BLÄTTERTEIG

Das Faschierte im Blätterteig ist ein tolles Gericht das zart und würzig schmeckt. Mit diesem Rezept bringen Sie Abwechslung in Ihre Küche.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Mit Salat, Tomaten und Brot kann man die Fleischbällchen vegan, auch gesund mit Soja Fleischersatz genießen. Das Vegane Rezept für gesunde Ernährung.

Hascheehörnchen

HASCHEEHÖRNCHEN

Imer wieder gerne gekocht werden Hascheehörnchen. Das Rezept wird aus Faschiertem und Nudeln zubereitet.

Faschiertes-Kartoffelnudeln

FASCHIERTES-KARTOFFELNUDELN

Zusammen mit Sauerkraut und einem knackigem Salat werden Faschiertes-Kartoffelnudeln zu dem perfekten Rezept für den Mittagstisch.

User Kommentare

Schweinsbraten
Schweinsbraten

Nicht schlecht das Rezept. Ich persönlich nehme aber keine Semmel und schau auch beim Fleisch das wesentlich mehr Rindfleisch als Schweinefleisch dabei ist!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE