Paella mit Garnelen

Paella mit Garnelen ist ein spanischer Klassiker, mit diesem Rezept gelingts bestimmt.

Paella mit Garnelen

Bewertung: Ø 4,7 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Bomba Reis
.5 EL Currypulver
100 g Garnelen
300 ml Gemüsesuppe
120 g grüne Bohnen
2 Stk Knoblauchzehen
.5 TL Meersalz
5 EL Olivenöl
120 g Paprika, gelb
2 Stk Paradeiser, sehr reif
.5 TL Pfeffer
1 Msp Safran
2 Stk Schalotten
300 ml Wasser
.5 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

spanische Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch fein würfeln und in einer großen beschichteten Pfanne anschwitzen. Nun Garnelen kurz mitbraten und wieder herausnehmen. Paradeiser würfeln und Gemüse gewürfelt hinzufügen; alles etwas schmoren lassen.
  2. Den Reis nun hinzufügen und Safran vermischen; mit Gemüsesuppe und Wasser übergießen. Hitze aufdrehen bis Wasser und Suppe wieder zu kochen beginnen bei niedriger Hitze weitergaren bis die Flüssigkeit vom Reis aufgesogen wurde und etwa bissfest ist; währenddessen nicht umrühren.
  3. Jetzt Garnelen, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Paella für 5 bis 10 Minuten ruhen lassen. Mit Zitronensaft beträufelt servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann zusätzlich Meeresmuscheln zufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Paella

EINFACHE PAELLA

Einfache Paella ist ein tolles Rezept für einen spanischen Klassiker, Hühnerfleisch und Meeresfrüchte runden den Geschmack ab.

Erdäpfel-Tortillas

ERDÄPFEL-TORTILLAS

Ein herzhaftes Frühstück oder ein Snack für Zwischendurch, das Rezept für Erdäpfel-Tortillas kommt immer gut an.

Kartoffel-Paprika-Tortillas

KARTOFFEL-PAPRIKA-TORTILLAS

Holen Sie sich spanisches Feeling an den Frühstückstisch mit dem Rezept für Kartoffel-Paprika-Tortillas!

Zucchini-Tortilla

ZUCCHINI-TORTILLA

Das Zucchini-Tortilla - Rezept kann ideal als warme Vorspeise serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE