Paprikahenderl

Erstellt von

Nach diesem Paprikahenderl wird jeder greifen. Ein tolles und sehr pikantes Rezept für ein Sonntagsessen.

Paprikahenderl

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL glattes Mehl
2 Stk große Zwiebeln
750 ml Hühnersuppe
2 Stk Knoblauchzehen, gepresst
1 Stk küchenfertiges Huhn
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1 EL Paradeismark
1 Prise Salz und Pfeffer
125 ml Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Henderl waschen, trockentupfen und in 8 Stücke teilen. Die Hühnerteile kräftig salzen und pfeffern und in heißem Öl von allen Seiten anbraten und wieder herausheben.
  2. Zwiebeln fein schneiden und gemeinsam mit den gepreßten Knoblauchzehen im verbliebenen Fett goldgelb rösten. Paradeismark und Paprikapulver einrühren und sofort mit der Suppe aufgießen. Die Hühnerteile wieder hineingeben und zugedeckt etwa 40 Min. weichdünsten. Die Hühnerteile ab und zu wenden.
  3. Die Hendlteile aus der Soße nehmen, Haut entfernen und Fleisch von den Knochen lösen. Mehl mit Sauerrahm glattrühren, in die Soße einrühren, pürieren, aufkochen lassen und abschmecken. Hendlteile einlegen und noch etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze dünsten.

Tipps zum Rezept

Oma hat dazu immer gekochte Hörnchen serviert und deshalb gibt es bei mir auch immer Hörnchen als Beilage.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE