Paprikahuhn

Das Rezept vom Paprikahuhn ist einfach und schnell in der Zubereitung. Besonders ideal für eine berufstätige Hausfrau.

Paprikahuhn

Bewertung: Ø 4,4 (129 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Hühnerbrust
2 EL Öl
3 EL Paprikapulver
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Becher Sauerrahms
700 ml Suppe
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Paprikahuhn zuerst das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. In einer Pfanne mit Öl scharf anbraten, salzen und pfeffern. Mit der Suppe ablöschen und das Fleisch weich dünsten.
  3. In der Zwischenzeit Sauerrahm und Paprikapulver vermengen. Ist das Fleisch weich das Sauerrahmgemisch einrühren.

Tipps zum Rezept

Vor dem Servieren nochmals abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefülltes Hühnerbrüstchen

GEFÜLLTES HÜHNERBRÜSTCHEN

Die Zubereitung für Gefülltes Hühnerbrüstchen ist zwar etwas aufwendiger, der Geschmack dieses Rezeptes entschädigt aber allemal.

Bio-Brathuhn

BIO-BRATHUHN

Ein knuspriges Bio-Brathuhn ist sehr kalorienarm und schmeckt trotzdem sehr gut. Bei diesem Rezept wird das Huhn im Bräter gebacken.

Hendl Haxen

HENDL HAXEN

Ein einfaches Gericht sind Hendl Haxen. Mit köstlichen Beilagen ist dieses Rezept ein tolles Hauptgericht.

Hühnerbrust mit Speck

HÜHNERBRUST MIT SPECK

Von der Hühnerbrust mit Speck werden Ihre Gäste begeistert sein. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Hähnchenbrust mit Champignons

HÄHNCHENBRUST MIT CHAMPIGNONS

Eine Auflaufform mit Deckel wird bei Hähnchenbrust mit Champignons benötigt. Das Rezept wird mit Schinken und Gewürzen abgeschmeckt.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Ein sehr einfaches und trotzdem sehr schmackhaftes Rezept, werde allerdings das Fleisch nur einmal durchschneiden und nicht würfeln.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE