Paprikaschnitzerl

Erstellt von

Toll und schnell gelingen Paprikaschnitzerl. Das Rezept für Fleischtiger. Fleisch anbraten würzen und dünsten. Perfekt!

Paprikaschnitzerl

Bewertung: Ø 3,8 (24 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Öl
3 Stk Paprika (1x rot, 1x gelb, 1x grün)
0.5 TL Salz und etwas Pfeffer
3 Stk Schweinsschnitzel
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprika und Zwiebel fein hobeln. Knoblauch klein schneiden. Öl in Topf erhitzen und Fleisch darin auf beiden Seiten anbraten und aus dem Topf nehmen. Paprika, Zwiebel und Knoblauch in den Bratrückstand geben und Fleisch darauf legen. Deckel drauf und ca. 25 Minuten dünsten lassen. Dann noch mal abschmecken und fertig!

Tipps zum Rezept

Sehr gut schmecken dazu Bratkartoffeln aus dem Backofen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

Kümmelbraten

KÜMMELBRATEN

Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

Jägerschnitzel

JÄGERSCHNITZEL

Wunderbar schmeckende Jägerschnitzel werden immer gern gegessen. Das Rezept wird mit Champignons zubereitet.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Der saftige gefüllte Truthahn ist ein toller Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE