Paradeiser mit Thunfischfüllung

Paradeiser mit Thunfischfüllung ist ein sommerlicher Snack und schnell zubereitet, mit diesem Rezept kann der Sommer kommen!

Paradeiser mit Thunfischfüllung

Bewertung: Ø 3,3 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stg Baguette
1 Stk Chilischote
300 g Erbsen
1 EL Kapern
1 Stk Paprika, rot
4 Stk Paradeiser, groß
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
70 g Schalotten
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft

Zutaten für die Vinaigrette

2 EL Balsamico-Essig
6 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 TL Senf
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst Erbsen bissfest kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Paprika und Schalotten sehr klein würfeln, Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden.
  2. Thunfisch abtropfen lassen und mit Erbsen, Paprika, Schalotten Paprika und Kapern vermengen.
  3. Danach die Vinaigrette zubereiten; dafür Senf, Essig, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen stark verquirlen und langsam Öl dazurühren. Mitgelockter Petersilie unter die Thunfischmischung heben und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Paradeisern die Kappen abschneiden und aushöhlen. Thunfischsalat einfüllen und mit geschnittenem Baguette servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchinihappen

ZUCCHINIHAPPEN

Eine köstliche Kleinigkeit für eine kalte Platte oder eine Beilage bildet das Rezept für Zucchinihappen.

Zucchiniröllchen mit Ricottafülle

ZUCCHINIRÖLLCHEN MIT RICOTTAFÜLLE

Die gegrillten Zucchiniröllchen mit Ricottafülle sind für jeden Anlass die ideale Vorspeise. Das Rezept schnell und einfach zubereitet.

Pfirsichkaltschale

PFIRSICHKALTSCHALE

Die Pfirsichkaltschale ist eine köstliche und erfrischende Sommersuppe. Das Rezept zum Nachkochen finden Sie hier.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE