Parmesanschnitzel

Das Rezept vom Parmesanschnitzel ist eine echte Alternative zum Wiener Schnitzel: da es ohne Mehl und Paniermehl auskommt.

Parmesanschnitzel

Bewertung: Ø 4,4 (22 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Eier
5 EL Öl
250 g Parmesan (gerieben)
500 g Schweineschnitzel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Fleisch klopfen.
  2. In einem Teller die zwei Eier gut verquirlen. In einen zweiten Teller geriebenen Parmesan.
  3. Die Schnitzel erst durch das Ei und dann durch den Parmesan ziehen, Parmesan festdrücken. Von beiden Seiten in einer Pfanne im heißen Olivenöl ausbacken, bis die Panade goldgelb ist.

Tipps zum Rezept

Dazu passt ein Kartoffel-Vogerlsalat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE