Pesto Rosso selbstgemacht

Herrliches Pesto Rosso selbstgemacht schmeckt vorzüglich und läßt sich toll für die Vorratskammer zubereiten.

Pesto Rosso selbstgemacht

Bewertung: Ø 3,9 (56 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Knoblauchzehe
1 Schuss Olivenöl
60 g Pinienkerne
1 Prise Salz und Pfeffer
150 g Tomaten (getrocknet)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ca. 3-4 Min. kurz rösten.
  2. Nun alle weiteren Zutaten in eine eher hohe Schüssel geben, die gerösteten und abgekühlten Pinienkerne zufügen und alles mit dem Stabmixer gut mixen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für die Vorratskammer in sauberen Schraubgläser füllen - oder eben sofort genießen.

Tipps zum Rezept

Wer es gerne scharf mag, einfach Chili zufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Basilikum-Rahm-Pesto

BASILIKUM-RAHM-PESTO

Dieses Basilikum-Rahm-Pesto Rezept kann zu Teigwaren gereicht, oder auch als Brotaufstrich serviert werden.

Tomatenpesto

TOMATENPESTO

Für ein Pesto werden alle Zutaten zusammen gemixt. Das Rezept Tomatenpesto kann mit Vollkornnudeln serviert werden.

Bärlauchpesto

BÄRLAUCHPESTO

Dieses selbstgemachte Bärlauchpesto ist ein Gedicht. Das Rezept reicht für vier Gläser.

Kürbispesto

KÜRBISPESTO

Hier ein einfaches Rezept für ein schmackhaftes Kürbispesto. Das Pesto eignet sich toll für Pasta.

Wildkräuterpesto

WILDKRÄUTERPESTO

Wildkräuter sind einfach herrlich im Geschmack. Das Rezept für Wildkräuterpesto wird mit Olivenöl angerührt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE