Pfaffenbäuchlein

Erstellt von

Mit diesem lustigen und köstlichen Rezept Pfaffenbäuchlein können sie ihre Kinder überraschen.

Pfaffenbäuchlein

Bewertung: Ø 4,8 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eier
2 Stk Eier zum Panieren
8 Schb Emmentaler Käse
200 g Mehl
6 EL Mehl zum Panieren
0.5 l Milch
0.5 l Öl zum Ausbacken
1 Prise Salz
8 Schb Schinken
12 EL Semmelbrösel zum Panieren
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Mehl mit der Milch zu einem glatten Teig versprudeln, salzen und die Eier einrühren. Eine halbe Stunde rasten lassen. Danach in wenig Fett in einer Pfanne Palatschinken ausbacken. Die fertigen Palatschinken beiseite stellen und etwas auskühlen lassen.
  2. Nun werden pro Person 2 Palatschinken mit Schinken und je einer Käsescheibe belegt. Die Palatschinken werden nun zusammengeschlagen und zwar von links und rechts je ein Teil, dann von oben und unten wie ein Briefkuvert.
  3. Die beiden Enden mit einem Zahnstocher zusammenstecken und in Mehl, Ei und Bröseln panieren und in heißem Fett heraus backen.

Tipps zum Rezept

Kinder lieben auch Extrawurst als Fülle der "Pfaffenbäuchlein". Dazu passt grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE