Pfeffer-Glühwein

Der Pfeffer-Glühwein ist eine würzige, schmackhafte Variante zum klassischen Glühwein. Schmeckt herrlich!

Pfeffer-Glühwein

Bewertung: Ø 4,2 (47 Stimmen)

Zutaten

4 St Gewürznelken
2 St Orange (unbehandelt)
10 St Pfefferkörner
700 ml Rotwein
150 ml Wasser
2 St Zimtstangen
1 St Zitrone (unbehandelt)
100 g Zucker

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer Orange und Zitrone in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze bis knapp unter dem Siedepunkt erhitzen, dabei des öfteren rühren damit sich der Zucker auflöst.
  2. Orange und Zitrone in Scheiben schneiden. In den heißen Glühwein geben und 10 Minuten unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Durch ein Sieb geben mit Sternanis im Glas servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Der Pfeffer macht das Getränk wirklich ein bischen scharf. Ein sehr tolles und leckeres Getränk. Sehr wärmend.

Auf Kommentar antworten

Haselnussgitti
Haselnussgitti

Einmal etwas neues - mit Pfeffer! Klingt sehr gut, ist einen Versuch wert!

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Das mit dem Pfeffer klingt interessant, habe ich bis jetzt noch nie in einem Getränk ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Tolles Rezept, der hat bestimmt eine gewisse schärfe beim trinken. Der wird gleich mal ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE