Pikante Eier

Bei pikante Eier handelt es sich um ein würziges Rezept, das mit Paprika, Knoblauch und Kartoffeln zubereitet wird.

Pikante Eier

Bewertung: Ø 3,3 (11 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Eier
1 Schuss Essig
1 Stk gelbe Paprikaschote
1 Stk getrocknete Pfefferschote
1 Stk grüne Paprikaschote
2 Stk Kartoffeln
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Paprikaschoten in eine feuerfeste Form geben. Mit etwas Öl beträufeln und salzen. Bei 180º C im Backofen ca. 20 Minuten braten.
  2. Etwas abkühlen lassen, dann schälen und in breite Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, in der Pfanne mit etwas Öl leicht anbraten. Die Paprikastreifen dazugeben und ebenfalls leicht anbraten.
  3. Die geschälten und klein geschnittenen Kartoffeln in einem Topf abkochen, wobei dem Wasser die Pfefferschote und etwas Salz hinzugefügt werden.
  4. Sobald die Kartoffeln weich sind, das Wasser abschütten und die Kartoffeln zerstampfen, mit Salz abschmecken und einen Schuß Öl dazugeben.
  5. Nun in einem Topf Wasser mit einem Schuß Essig zum Poschieren der Eier zum Kochen bringen.

Tipps zum Rezept

Auf einen Teller zuerst das Kartoffelpüree, darüber die Paprikastreifen und oben drauf die Eier legen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schinkenrolle

SCHINKENROLLE

Die beliebte Schinkenrolle wird immer gern zur Jause serviert. Das Rezept für den kleinen Hunger, eignet sich auch toll für Gäste.

Leberkäse

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

Gefülltes Mini-Baguette

GEFÜLLTES MINI-BAGUETTE

Dieses Rezept für Gefülltes Mini-Baguette wird Sie und Ihre Gäste auf der nächsten Party begeistern.

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Kiachl

KIACHL

Das Rezept für Kiachl sind Teigfladen, die in heißem Öl ausgebacken werden. Ähnlich wie Krapfen werden sie aus einem Germteig zubereitet.

Zillertaler Krapfen

ZILLERTALER KRAPFEN

Einen schmackhaften Snack für Groß und Klein gelingt mit dem folgeden Rezept. Die Zillertaler Krapfen eignen sich toll für ein Buffet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE