Powidl

Erstellt von

Powidl ist eine beliebte Marmelade zum Füllen von Süßspeisen. Hier das Rezept aus Omas Küche.

Powidl

Bewertung: Ø 2,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

4 cl Rum
0.5 TL Zimt
3 kg zwetschken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Marmeladen Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. Mit etwas Wasser in einem großen Topf erhitzen und bei geringer Hitze unter öfterem Umrühren einkochen lassen. Das dauert etwa 5-6 Stunden.
  2. Wenn er die richtige Konsistenz erreicht hat, Rum und Zimt zufügen. In saubere Schraubverschlußgläser füllen und den Powidl sofort verschließen.

Tipps zum Rezept

Die richtige Fülle für Germknödel und Powidltascherl.

ÄHNLICHE REZEPTE

Powidlmarmelade

POWIDLMARMELADE

Powidlmarmelade schmeckt kräftig und passt perfekt auf den Frühstückstisch.

Traubenmarmelade

TRAUBENMARMELADE

Eine Traubenmarmelade ist etwas außergewöhnlicher, aber sehr schmackhaft.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Das Rezept für einen Löwenzahnhonig ist eher ungewöhnlich, aber sehr geschmackvoll.

Heidelbeermarmelade

HEIDELBEERMARMELADE

Damit wir noch lange von den Heidelbeeren naschen können, ist dieses Rezept für Heidelbeermarmelade genau richtig.

Ribiselmarmelade

RIBISELMARMELADE

Die tolle Ribiselmarmelade ist wirklich einfach zubereitet und schmeckt sehr köstlich. Ein super köstliches Rezept für das Frühstück.

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

ERDBEER-RHABARBER-MARMELADE

Fruchtig, süß und unwiderstehlich schmeckt diese Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE