Psycho-Diät - Abnehmen

Das Konzept der Psycho-Diät ist einfach. Nachdem eine Einteilung in "summende" und "winkende" Lebensmittel erfolgt ist, darf der Durchführer selbst entscheiden, was er essen kann. Eine Diätform ohne wirkliche Grenzen, aber wie sinnvoll ist sie?

Psycho DiätEndlich darf man sich gänzlich von lästigen Diätplänen befreien. (Foto by: © V. Yakobchuk / fotolia.com)

Die Psycho-Diät zählt ohne Zweifel zu den abstrakteren Diätformen. Wie der Name schon sagt, steht die eigene Psyche bei dieser Diät an erster Stelle. Dass der psychologische Aspekt bei einer Diät generell eine wichtige Rolle spielt, ist wohl das einzige, was bei allen Diäten unumstritten ist. Die Psycho-Diät stützt sich auf diese Idee und verzichtet auf einen fixen Diätplan.

"Summende" und "winkende" Lebensmittel

Die Psycho-Diät soll Menschen ein allgemeines Diät-Bewusstsein verschaffen. Diverse Bücher und CDs sollen dabei helfen, den Geist und die Seele komplett auf die ernährungstechnische Veränderung vorzubereiten. Das Schwierige bei der Psycho-Diät ist wohl, die richtige Unterscheidung zwischen summenden und winkenden Lebensmitteln zu entwickeln. "Summende" Lebensmittel beschreiben dabei Nahrungsmittel, die einfach zu den Grundnahrungsmitteln gehören und auf die man nicht verzichten soll. Die "winkenden" Lebensmittel (z.B.: Schokolade) hingegen sind äußerst heimtückisch und locken durch bezaubernden Geruch, schöne Farben und schmackhafte Aromen. Doch die gefühlsmäßige Unterscheidung zwischen den zwei Gruppen fällt oftmals schwerer als man denkt.

Vorteile der Psycho-Diät

Endlich darf man sich gänzlich von lästigen Diätplänen befreien. Kalorienzählen entfällt und ein stärkeres Bewusstsein über die tägliche Ernährung wird (oder sollte zumindest) entwickelt werden. Die bewusste Auseinandersetzung mit der Ernährungsweise sollte ein Bestandteil jeder Diät sein, hier bildet sie den Hauptbestandteil. Die Psycho-Diät kann eine angenehme Diätform sein, wenn man gewisse Grenzen erkennt und der Versuchung widerstehen kann. Wird ergänzend Sport betrieben, dann darf man ruhig ein paar mehr Kalorien am Tag zu sich nehmen.

Die Hose spanntÜbergewischt betrifft viele Menschen und beschäftigt sie. (Foto by: © Uwe Grötzner / fotolia.com)

Kampf mit der Versuchung - Nachteile

In der Realität werden häufig Schokolade und Co. ganz plötzlich zu den summenden Lebensmitteln gezählt. Das Fehlen eines Diätplans kann eine angenehme Sache sein, aber natürlich birgt dies auch einen immensen Nachteil: unkoordiniertes Essverhalten. Expertenwissen zum Thema fettarmere Ernährung wird beispielsweise nicht zur Verfügung gestellt. Ungesundes Abnehmen kann dadurch die risikobehaftete Folge sein.

Unser Fazit

Die Psycho-Diät kann eigentlich nur von äußerst disziplinierten Menschen durchgeführt werden. Auf Aspekte der gesunden bzw. der ungesunden Ernährung wird nicht extra eingegangen - man muss selbst entscheiden, was gut für einen ist. Aufgrund dieser recht schwammigen Hintergründe kann man eine Psycho-Diät nicht wirklich ernst nehmen.


Bewertung: Ø 3,3 (4 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Bunte Gemüse-Paella

BUNTE GEMÜSE-PAELLA

Dieses Rezept für Bunte Gemüse-Paella ist nicht nur für Vegetarier ein Highlight.

Auberginen Steak

AUBERGINEN STEAK

Auberginen Steak ist eine tolle vegetarische Alternative zu Fleisch. Das Rezept ist ganz einfach zuzubereiten.

Couscous mit Gemüse

COUSCOUS MIT GEMÜSE

Eine vegetarische Köstlichkeit bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Der Couscous mit Gemüse schmeckt köstlich und ist gesund.

Vegetarische Lasagne

VEGETARISCHE LASAGNE

Dieses Rezept zeigt, dass man sogar Backofengerichte leicht im Dampfgarer zubereiten kann. Die vegetarische Lasagne ist der Beweis!

Warmes Müsli

WARMES MÜSLI

Das Warme Müsli bringt viel Energie am Morgen. Das einfache Rezept wird rasch im Dampfgarer zubereitet und schmeckt frisch und lecker.

Karotten-Apfel-Suppe

KAROTTEN-APFEL-SUPPE

Eine schmackhafte Vorspeise gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Die Karotten-Apfel-Suppe aus dem Dampfgarer wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare

PASSENDE REZEPTE

BELIEBTESTE ARTIKEL