Puten-Ananas-Salat

Puten-Ananas-Salat ist ein sommerlicher Salat, das Rezept für genussvolle und gesunde Momente.

Puten-Ananas-Salat

Bewertung: Ø 4,1 (9 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

.5 Stk Ananas
1 TL Butter
1 TL Currypulver
5 TL englischer Senf
2 EL Macadamia-Nüsse, grob gehackt
1 Dose Mais (klein)
5 EL Öl
100 g Putenbrust
1 Stk Salatgurke
80 g Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Karibische Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Putenbrust würfelig schneiden und Öl erhitzen. Currypulver darin kurz anrösten und die Putenbrust anbraten, bis sie gut durch ist, dann auskühlen lassen.
  2. Jetzt die Gurke in Stifte schneiden und den Mais waschen und abtropfen lassen. Frische Ananas aufschneiden, Fruchtfleisch würfelig schneiden.
  3. Anschließend die Putenwürfel mit Gurken, Mais und Ananas vermengen. Sauerrahm, Mayonnaise und Senf dazugeben und alles vorsichtig vermischen. Putensalat mit frischem Gebäck servieren.

Tipps zum Rezept

Nach Lust und Laune können zusätzlich Nüsse hinzugefügt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE