Puten-Ei-Milanese

Erstellt von

Das Rezept Puten-Ei-Milanese wird aus Putenfleisch, Spaghetti, Kartoffeln und Spiegelei zubereitet. Ein köstliches Hauptgericht für Jedermann.

Puten-Ei-Milanese

Bewertung: Ø 3,6 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
4 Stk Eier
8 Stk Kartoffeln (festkochend)
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
8 Stk Putenschnitzel
1 Prise Salz
500 g Spaghetti
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

85 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
65 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Putenfleischstücke salzen und pfeffern. In einer Pfanne braten, mehrmals wenden. (ca. 20 Min.)
  2. Währendessen Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti al dente kochen. Abseihen, kalt abschrecken und in 1 EL Butter schwenken.
  3. Kartoffeln ebenfalls in Salzwasser kochen (ca. 45 Min.), schälen, klein schneiden. In einer Pfanne 1 EL Butter heiß werden lassen und die Kartoffeln darin braten.
  4. Zum Schluß Eier in einer Pfanne zu Spiegeleier braten.
  5. Alles auf einem Teller portionieren. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Mit grünem Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE