Putengeschnetzeltes mit Paprika

Putengeschnetzeltes mit Paprika ist ein pikantes Rezept, welches mit Sauerrahm verfeinert zu vielen Beilagen passt.

Putengeschnetzeltes mit Paprika

Bewertung: Ø 4,4 (29 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Chilipulver
2 Stk Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
500 g Paprika (rot, in Streifen)
1 Prise Pfeffer
500 g Putenfilet
1 Prise Salz
4 EL Sauerrahm
3 EL Tomatenmark
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
35 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Putenfilet waschen, mit einer Küchenrolle trocknen und im Anschluss in Streifen schneiden.
  2. Dann das Öl erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten. Jetzt erst die Zwiebelwürfel anschwitzen und danach die Paprikawürfel zufügen und ebenfalls andünsten.
  3. Nach ca. 6 Minuten Knoblauch und Tomatenmark zufügen und nach pikant würzen. Dann mit etwa 400 ml Wasser angießen und circa 20 bis 25 Minuten köcheln lassen. Zu guter Letzt noch den Sauerrahm hineingeben, abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Schmeckt zu Nudeln, Reis sowie Kartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE