Quick Snacks für jeden Tag

23.11.2012 von | 0 Kommentare

Der Winter steht wieder einmal vor der Tür und die Lust auf Waffeln, Lebkuchen und Glühwein steigt stetig an. Spätestens mit dem ersten Weihnachtsmarktbesuch nimmt dann der Wunsch auf die eine oder andere Leckerei bei mir überhand, sodass ich mich nur allzu oft auf einer Schlemmertour durch unsere diversen Süßigkeitenläden wiederfinde.

Köstliche Ofenkartoffel mit Lachs und KräuterdipOfenkartoffeln eignen sich für einen schnellen und nahrhaften Wintersnack. (Foto by: © kab-vision / fotolia.com)

Dass es jedoch auch gesünder geht, bewies ich mir erst im letzten Jahr mit meiner eigens erstellten Quick-Snack-Rezepte-Sammlung. Denn neben den unzähligen Naschereien, die unverzüglich auf die Hüften wandern, gibt es auch zahlreiche Snacks für den Alltag, die weitaus gesünder als Zuckerwatte & Co. sind, dennoch hervorragend schmecken und sich sogar optimal zum Verschenken eignen! Zudem lassen sich die kleinen Köstlichkeiten erstaunlich einfach und schnell zubereiten!

Leckeres aus dem Ofen

Die Ofenkartoffel ist für mich das Rezept schlechthin, mit dem die kalte Jahreszeit optimal begrüßt werden kann. Anstelle die Kartoffel direkt in den Ofen zu geben, koche ich sie jedoch zuerst eine Viertel Stunde, wickel sie anschließend in Alufolie ein und lege die Kartoffel erst dann in den Ofen. So wird die Kartoffel auch wirklich gar und lässt sich wesentlich besser auslöffeln.

Den ultimativen Zusatz für die Folienkartoffel stellt für mich übrigens der klassische Knoblauchdip oder -sauce in Verbindung mit einem Stück frisch gebeizten oder geräucherten Lachs dar.

Eine etwas nahrhaftere jedoch ebenfalls sehr köstliche Ofenspeise bilden zudem Süßkartoffelwürfel. Hierbei handelt es sich um eine Art Pommes frites im Miniformat: Einfach klein geschnittene Süßkartoffelwürfel auf ein Backblech geben, mit etwas Öl, Salz und Pfeffer vermengen und ab in den Ofen. Wer mag, darf außerdem noch ein paar Sonnenblumenkerne kurz vor dem Ende der Backzeit hinzugeben.

Heißes aus dem Topf

Einen absoluten Klassiker für die kalten, verregneten oder verschneiten Wintertage ist und bleibt für mich der Kürbiseintopf. Denn nachdem der Kürbis erst einmal geschält, entkernt und in Würfel geschnitten ist, müssen lediglich noch ein paar Zwiebeln angebraten, Fleisch wie Kassler oder Mettwürste sowie das Kürbisfleisch, ein guter Liter Brühe und diverse Gewürze in den Topf gegeben werden.

Wer besonders viel Zeit hat, darf selbstverständlich auch noch sein eigenes Brot zur Suppe reichen. Dieses herzustellen geht übrigens leichter als man denkt! Einfach Mehl mit etwas warmem Wasser, Öl, einer Prise Salz und Zucker sowie Hefe vermengen, eine halbe Stunde gehen lassen, zu kleinen Fladen formen und anschließend rund 20 Minuten backen – fertig ist die knusprig frische Suppenbeilage!

Etwas Süßes zum Schluss

Zugegeben, mein letzter Snack lässt sich eher in die Kategorie „Naschkatze“ einordnen und lohnt sich für allzu figurbewusste Menschen und Kalorienzähler eher weniger. Doch mein persönliches Trinkschokoladenspieß eignet sich nicht nur für den eigenen Bedarf, sondern lässt sich auch bestens als kleines Mitbringsel und Dankeschön verschenken und ist die Mühe durchaus Wert.

Hierfür Kuvertüre mit etwas Sahne schmelzen, eventuell mit Zimt und Zucker würzen und anschließend in ein Schnapsglas füllen. Ist die Masse nach drei Minuten etwas angehärtet, einfach einen Holzstab senkrecht in die Masse stellen. Zum Herauslösen das Glas am Besten in den Kühlschrank stellen und sachte an die Glaswand klopfen – der Schokoladenstiel fällt heraus und muss lediglich in heiße Milch getaucht werden: schon hat man eine leckere, heiße Schokolade vor sich stehen.


Bewertung: Ø 0,0 ( Stimme)

PASSENDE REZEPTE

Blätterteigbonbons

BLÄTTERTEIGBONBONS

Bei diesem Blätterteigbonbons Rezept handelt es sich um schmackhafte gefüllte Blätterteigtaschen, die aussehen wie Bonbons.

Maiskrapfen

MAISKRAPFEN

Maiskrapfen, auch Hush Puppies genannt, sind in der Südstaatenküche eine klassische Beilage. Mit diesem Rezept gelingen die Maiskrapfen auch Ihnen.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Camembert Muffins

CAMEMBERT MUFFINS

Camembert Muffins können mit frischem Salat auf den Tisch gebracht werden.

Ham and eggs

HAM AND EGGS

Das Rezept für Ham and Eggs ist sehr beliebt und einfach in der Zubreitung.

PASSENDE REZEPTARTEN

User Kommentare