Quitten-Gelee

Erstellt von

Ein wunderbares Rezept, das in Vergessenheit geraten ist, ist dieses Quitten-Gelee.

Quitten-Gelee

Bewertung: Ø 5,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

150 g Quitten
1 Pk Quittin
1 Stk unbehandelte Zitrone (Schale)
1 Pk Vanillezucker
1250 mg Wasser
2 Stk Zitronen (Saft)
1 kg Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Aufstrich Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Quitten mit einem Tuch abreiben, waschen, vierteln und zerteilen. Mit Wasser bedeckt ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze kochen, dann abseihen, den Saft abmessen, mit Quittin vermischen und aufkochen lassen.
  2. Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und abgeriebene Schale zugeben und 2 Minuten sprudelnd weiterkochen lassen. Noch heiß in Gläser füllen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauchaufstrich

BÄRLAUCHAUFSTRICH

So schnell ist kein zweiter Aufstrich gemacht wie dieser Bärlauchaufstrich. Ein Rezept mit Topfen, Buttermilch, Bärlauch und Gewürzen - fertig.

Avocado-Aufstrich

AVOCADO-AUFSTRICH

Wenn was exotisches aufs Brot kommen soll, ist ein Avocado-Austrich genau richtig. Bei diesem Rezept wird Frischkäse mit dem Fruchtfleisch verrührt.

Liptauer

LIPTAUER

Dieses Rezept stammt aus der böhmischen Küche. Heute ist der Liptauer ein typischer österreichischer Aufstrich.

Avocadoaufstrich

AVOCADOAUFSTRICH

Der Avocadoaufstrich schmeckt köstlich auf Vollkornbrot. Dieses Rezept lässt sich gut vorbereiten.

Schinkenaufstrich

SCHINKENAUFSTRICH

Der Topfen wird mit Sauerrahm und Schinken sowie Schnittlauch zubereitet. Das Rezept Schinkenaufstrich passt perfekt aufs Brot.

Avocadoaufstrich steirisch

AVOCADOAUFSTRICH STEIRISCH

Der steirische Avocadoaufstrich ist cremig und himmlisch gut. Hier ein einfaches Rezept, das Sie begeistern wird.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE