Quittensirup

Dieses Quittensirup - Rezept zaubert ihnen herrlich erfrischende Getränke. Passt im Sommer zu Spritzgetränken sowie im Winter zu Tee.

Quittensirup

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

4 kg Quitten (reif)
400 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Quitten Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zunächst die Quitten mit einem Kartoffelschäler schälen und dann in Achtel schneiden. Die Blüten, das Kerngehäuse und den Stiel entfernen. Das Fruchtfleisch mit 1 1/2 Liter kaltem Wasser und dem Zucker bei mittlerer Hitze langsam zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Früchte circa 50 Minuten sanft ziehen lassen, aber nicht kochen.
  2. Ein abgekochtes Tuch in ein Sieb legen und die Quitten mit der Flüssigkeit hineinschütten. Den heißen Saft in einem Topf auffangen und bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen (nicht kochen lassen!). Nun den Sirup in luftdicht verschließbare Flachen füllen und gut verschließen. Kühl lagern. Schmeckt köstlich mit Wasser oder Mineralwasser aufgespritzt oder auch mit Sekt.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE