Radieschenaufstrich

Ein gesunder Radieschenaufstrich ist ein Rezept, das erfrischend und würzig perfekt in den Frühling passt.

Radieschenaufstrich

Bewertung: Ø 4,4 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Pfeffer
200 g Radieschen
1 Prise Salz
1 Bund Schnittlauch
200 g Topfen
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Radieschen Rezepte

Zeit

15 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die einfache Zubereitung beginnt damit, dass man den Topfen in eine größere Schüssel gibt und dort mit einem Schneebesen glattrührt. Dabei einen Spritzer Zitronensaft unterrühren.
  2. Nun die frischen Radieschen vom Grün befreien und gründlich waschen. Auf einem Küchenhobel werden sie als nächstes fein gerieben und anschließend das Wasser mit den Händen etwas herausgedrückt.
  3. Auch der Schnittlauch wird gewaschen und in feine Röllchen geschnitten. Das ganze Geschnittene dann mit dem Topfen gut verrühren.
  4. Zum Schluss den Aufstrich nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und schon kann serviert und genossen werden.

Tipps zum Rezept

Am besten schmeckt der Radieschenaufstrich auf frischem Vollkorn- oder Bauernbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE