Rahmfisolen

Die Rahmfisolen eignen sich als Beilage zu Fleischgerichten schmecken aber auch als Hauptspeise mit Kartoffeln sehr gut. Hier ein einfaches Rezept.

Rahmfisolen

Bewertung: Ø 4,1 (138 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

60 g Butter
2 Bund Dille
1 kg Fisolen, gelb
2 Stk Knoblauchzehen
40 g Mehl
1 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
125 ml Rindssuppe
1 Prise Salz
1 Becher Sauerrahm
1 Stk Zitronen (Saft)
1 Prise Zucker
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel fein schneiden. Petersilie, Dille und Knoblauch fein hacken.
  2. Geschnittene Fisolen in Salzwasser nicht zu weich kochen, abseihen und abtropfen lassen.
  3. Zwiebel in einem Topf mit erhitzter Butter anschwitzen, mit Mehl stäuben, kurz rösten und mit Rindsuppe aufgießen. Fisolen beigeben und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronensaft, Knoblauch, Dille und Petersilie würzen. Zuletzt den Sauerrahm unterrühren und weitere 5 Minuten kochen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Perfekte Pommes frites

PERFEKTE POMMES FRITES

Sie wollten Pommes frites schon immer einmal selber machen? Hier finden Sie das perfekte Rezept für Perfekte Pommes frites.

Blaukraut

BLAUKRAUT

Eine köstliche und gesunde Beilage gelingt mit diesem Rezept. Das saftige Blaukraut schmeckt toll zu Braten und anderen Fleischgerichten.

Kartoffelkroketten

KARTOFFELKROKETTEN

Das Rezept für Kartoffelkroketten braucht ein wenig Übung und passt hervorragend zu Fleischgerichten oder zu Gemüse.

Semmelfülle für Gans, Ente oder Huhn

SEMMELFÜLLE FÜR GANS, ENTE ODER HUHN

Damit ihr Geflügel zum Genuß wird, kann es mit einer Semmelfülle serviert werden. Das Rezept kann als Beilage oder eben als Fülle verwendet werden.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Hollerkoch

HOLLERKOCH

Eine himmlische Süßigkeit gelingt Ihnen in Kürze mit diesem tollen Rezept. Der schmackhafte Hollerkoch begeistert Groß und Klein.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ein ganz schöner aufwand für die Zuspeisfisolen. Ich glaube das ist mir zuviel arbeit. Ich mache sie mit Speck ummantelt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE