Ratatouille aus dem Schnellkochtopf

Das klassische Eintopf-Rezept gelingt auch in dieser Form: Ratatouille aus dem Schnellkochtopf geht schnell und ist genauso lecker.

Ratatouille aus dem Schnellkochtopf

Bewertung: Ø 4,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Fleischtomaten
2 Stk Knoblauchzehen
2 EL Kräuter der Provence (gehackt)
250 g Melanzani
1 Schuss Olivenöl
2 Stk Paprika (rot und grün)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
3 EL Tomatenmark
200 ml Wasser
300 g Zucchini
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wir beginnen damit von den Tomaten den Strunk zu entfernen und die Haut auf der anderen Seite überkreuzt einzuritzen. Kurz kommen sie dann in kochendes Wasser und werden anschließend eiskalt abgeschreckt. So kann die Haut ganz einfach abgezogen werden.
  2. Zusammen mit den gewaschenen und entkernten Paprikaschoten, sowie ebenfalls gewaschenen Zucchini und Melanzani werden die geschälten Tomaten in mittelgroße Würfel geschnitten. Bei Zucchini und Melanzani natürlich die Enden vor dem Schneiden entfernen.
  3. Auch Zwiebel und Knoblauchzehen werden geschält und in etwas kleinere Würfel geschnitten. Diese nun im Schnellkochtopf in Öl andünsten und sobald sie glasig werden, das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitdünsten. Dabei auch das Tomatenmark beigeben.
  4. Anschließend wird mit Wasser abgelöscht und der Schnellkochtopf verschlossen. Auf die erste Garstufe erhitzt hält man die Hitze für ca. zwei bis drei Minuten und zieht den Topf dann von der Platte. Nachdem der Druck entwichen ist, wird der Topf geöffnet und das Ratatouille kann mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräuter der Provence abgeschmeckt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsencurry aus dem Schnellkochtopf

LINSENCURRY AUS DEM SCHNELLKOCHTOPF

Dieses Rezept für köstliches Linsencurry aus dem Schnellkochtopf ist schnell zubereitet und eine würzige Beilage zu kräftigem Fleisch.

Preiselbeer-Äpfel

PREISELBEER-ÄPFEL

Preiselbeer-Äpfel werden in diesem Rezept rasch im Schnellkochtopf gegart und können als köstliche warme Nachspeise serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE