Rehrücken Kürbis Maroni

Für das Rezept Rehrücken Kürbis Maroni kommen herzhafte Herbstzutaten auf den Teller. Probieren Sie es aus, es schmeckt vorzüglich.

Rehrücken Kürbis Maroni

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Rehrücken

1 Stk Rehrücken
1 kg Röstgemüse (gemischt)
1 l Rotwein
2 EL Tomatenmark

Zutaten für die Kürbiscreme

10 ml Apfel- oder Birnenessig
250 g Kürbis (geschält)
1 Schuss Leitungswasser zum Bedecken
1 EL Sauerrahm nach Wunsch
2 Stk Schalotten

Zutaten für das Kürbisgemüse

10 ml Apfel- oder Birnenessig
250 g Kürbis (geschält)
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Schalotten

Zutaten für zweierlei Maroni

1 Stk Kartoffel (mehlig)
250 g Maroni
250 ml Obers
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
70 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Rehrücken zuerst den Rehrücken Portionieren und kurz anbraten dann 10 min. bei 130 °C in den Ofen schieben.
  2. Für die Kürbiscreme, den Kürbis in Würfel schneiden, mit Zwiebel hell anbraten und mit Essig ablöschen. Nach Belieben würzen und mit so wenig Wasser wie möglich immer wieder abdecken und einkochen lassen, bis der Kürbis weichgekocht ist. Grundmasse in Mixer geben und fein cremig pürieren – nach Gusto mit Sauerrahm verfeinern.
  3. Für das Kürbisgemüse den Kürbis in Würfel schneiden, mit Zwiebel hell anbraten und mit Essig ablöschen. Nach Belieben würzen und mit so wenig Wasser wie möglich immer wieder abdecken und einkochen lassen, bis Kürbis weichgekocht ist.
  4. Für Zweierlei Maroni zuerst die Maroni schälen. Die Hälfte der Maroni halbieren und in ein bisschen Öl anbraten, etwas salzen. Für die andere Hälfte Maroni, den Kartoffel in kleine Stücke schneiden, gemeinsam mit Maroni an sautieren, salzen und pfeffern und mit Sahne weichkochen. Im Anschluss pürieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reh - Kraut und Rüben

REH - KRAUT UND RÜBEN

Das Reh - Kraut und Rüben Rezept wird gern in der Wildsaison serviert. Sieht toll aus und schmeckt grandios. Bitte sehr viel Zeit einplanen.

Saibling - Pulpo - Schwarze Olive

SAIBLING - PULPO - SCHWARZE OLIVE

Ein Saibling - Pulpo - Schwarze Olive bringt feinen Genuß, den man nicht alle Tage serviert bekommt. Für das Rezept insgesamt 12 Stunden einplanen.

Kalbsbackerl-Pralinen

KALBSBACKERL-PRALINEN

Für das Rezept Kalbsbackerl-Pralinen braucht man Zeit. Schmeckt einzigartig und ist für einen Feirtag ein tolles Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE