Reisfleisch

Erstellt von

Immer gerne gegessen wird ein Reisfleisch. Hier ein pikantes Rezept, dass man gut vorkochen kann.

Reisfleisch

Bewertung: Ø 4,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Spr Essig
0.5 TL gestoßener Kümmel
1 Stk grüner Paprika
2 Stk Knoblauchzehen
2 Tasse Langkornreis
0.5 TL Majoran
2 EL Öl zum Anbraten
2 EL Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 TL Rindessa
0.5 TL Salz
800 g Schweinsschulter
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln und im Fett hell anrösten. Das Fleisch klein würfelig schneiden und zugeben, scharf anbraten.
  2. Paprikapulver zugeben und mit Essig ablöschen. Würzen und mit Wasser bedeckt halb weich kochen. Dann den Reis und 1 Tasse Wasser zugeben und alles gar kochen.
  3. In Streifen geschnittenen Paprika hinzufügen, gut miteinander vermengen und eventuell nachwürzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE