Ensaladilla Rusa

Ensaladilla Rusa - © Claudia Raab
Ensaladilla Rusa ist ein klassischer Sommersalat, der aus Kartoffeln, Karotten, Erbsen, Mayonnaise und Sherry besteht.

Zutaten für Portionen

Stück Eigelb
250  Gramm Erbsen
Stück mittelgroße Möhren
1/4  Liter Olivenöl
750  Gramm Salatkartoffeln (möglichst gleichgroße)
Prise Salz und schwarzer Pfeffer
Esslöffel Sherryessig
Esslöffel trockener Sherry

Zubereitung:

  1. Kartoffeln 20-25 Min. garen. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Erbsen aus den Schoten lösen und mit den Möhrenwürfeln in kochendem Salzwasser 5 Min. garen, abschrecken und im Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Kartoffeln pellen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Mit den Erbsen und den Möhren in eine Schüssel füllen, salzen, pfeffern und mit Sherryessig beträufeln.
  3. Eigelbe mit etwas Salz verrühren. Olivenöl in dünnem Strahl dazufließen lassen, dabei mit dem Schneebesen kräftig schlagen, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist.
  4. Sherry unterrühren und mit Pfeffer und Zitronensoft abschmecken.
  5. Die Mayonnaise mit den anderen Zutaten mischen, nochmals würzen und mindestens 30 Min. im Kühlschrank durchziehen lassen.
  6. Vor dem Servieren nochmal abschmecken und eventuell nachwürzen.

Bewertung: Ø 4.6 / (5 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
80 Minuten
Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
55 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Chelle

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 3 + 8 eingeben)
Absenden