Waldviertler Mohntorte

Waldviertler Mohntorte - © Julia Böhm
Das Rezept für eine Waldviertler Mohntorte ist sehr beliebt und klassisch.

Zutaten für Portionen

Päckchen Backpulver
Esslöffel Brösel (für die Form)
Esslöffel Butter (für die Form)
200  Gramm Dinkelmehl (oder griffiges Mehl)
Stück Eier
200  Gramm gemahlener Mohn
200  Gramm Joghurt
80  Gramm Marmelade (zum Bestreichen)
500  Gramm Milchschokolade (für die Glasur)
180  Milliliter Öl
180  Gramm Staubzucker
Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung:

  1. Eier trennen! Dotter, Staubzucker, Vanillinzucker und Öl schaumig rühren. Mohn und Joghurt beimengen.
  2. Backpulver und Dinkelmehl versieben. Das Eiklar steif schlagen und mit dem Mehl abwechselnd unter die Masse heben.
  3. Masse in eine befettete und mit Bröseln ausgestaubte Spring- oder Tortenform füllen und bei 180°C im vorgeheizten Backofen, bei Ober- und Unterhitze ca. 40 Min. backen.
  4. Ausgekühlt die Torte einmal durchschneiden und mit Marmelade füllen. Danach mit Milchschokoladeglasur überziehen.

Tipp/Anrichten:

Diese Torte kann auch mit Zitronenglasur überzogen werden.

Bewertung: Ø 4.0 / (9 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
60 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Koch-/Backzeit:
45 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   mona_lila

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 4 eingeben)
Absenden