Heiße Apfeltaschen

Heiße Apfeltaschen - © Sandra Borchert
Heiße Apfeltaschen können mit einer Vanillesoße oder fruchtiger Marmelade verzehrt werden.

Zutaten für Portionen

Stück Äpfel
Stück Blätterteig
Esslöffel Öl
100  Gramm Staubzucker
100  Gramm Zimt

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig aufbreiten und in 6 gleich große Quadrate unterteilen. Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Diese Würfel werden nun gleichmäßig auf die Quadrate verteilt. Anschließend je nach Belieben mit Staubzucker und Zimt bestreuen.
  3. Dann werden die Quadrate mitsamt Füllung zu Dreiecken umgeschlagen und zum Schluss noch mit etwas Öl bepinselt.
  4. Die Taschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180°C ca. 15-20 Minuten backen.

Bewertung: Ø 3.4 / (5 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Stefania

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 3 + 4 eingeben)
Absenden