Wan Tan Suppe

Wan Tan Suppe
Wan Tan Suppe ist ein leckeres Rezept, das sich auch sehr gut als Hauptspeise eignet.

Zutaten für Portionen

Liter Brühe
Stück Eigelb
Stück Frühlingszwiebel
100  Gramm Garnelen
Blatt Mangoldblätter oder Pak Choi
1/8  Teelöffel Pfeffer
Teelöffel Reiswein
1/2  Teelöffel Salz
150  Gramm Schweinefleisch (Schnitzelfleisch)
1/2  Teelöffel Sesamöl
Esslöffel Sojasoße
Teelöffel Speisestärke
1/2  Teelöffel Speisestärke
25  Blatt TK-Nudelblätter für Wan Tan

Zubereitung:

  1. Teigblätter auftauen lassen.
  2. Für die Füllung Garnelen in 1 cm Stücke schneiden, mit der Marinade verrühren.
  3. Schweinefleisch kleinhacken, mit der Marinade gut vermengen, etwa 20 Minuten ziehen lassen.
  4. Auf jedes Teigstück etwas Füllung geben. Teigstück zusammenfalten und die Ränder mit etwas Wasser fest zusammendrücken.
  5. Brühe aufkochen und die Wan-Tan-Taschen darin etwa 8 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.
  6. Inzwischen Mangold in Streifen schneiden. In den letzten zwei Minuten mit zur Suppe geben.
  7. Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden, ganz zum Schluß zur Suppe geben.

Bewertung: Ø 2.1 / (7 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 3 eingeben)
Absenden