Mit Ziegenkäse gefüllte Peperoni

Mit Ziegenkäse gefüllte Peperoni - © Julia Böhm
Eingelegte Peperoni? Was gibt es besseres! Ein Rezept mit Ziegenkäse gefüllte Peperoni schmecken zu jeder Jause oder einfach als Fingerfood.

Zutaten für Portionen

400  Gramm große rote Peperoni
Flasche kaltgepresstes Olivenöl
Stück Lorbeerblätter
80  Gramm schwarze Oliven
300  Gramm Ziegenfrischkäse

Zubereitung:

  1. Peperoni waschen, den Stielansatz abschneiden und die Peperoni entkernen.
  2. Peperoni mit Ziegenkäse füllen und mit den Oliven in die Gläser schichten.
  3. Lorbeer dazulegen und jeweils mit Öl auffüllen. Gläser gut verschließen. Hält sich bis zu 3 Wochen im Kühlschrank.

Bewertung: Ø 3.8 / (5 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Schafsnase

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 4 eingeben)
Absenden