Apfelweincremetorte

Apfelweincremetorte - © Melanie Marinkovic
Eine Apfelweincremetorte ist etwas ganz besonderes. Sie wird mit Wein und Pudding zubereitet. Das Rezept für außergewöhnliche Tage.

Zutaten für Portionen

Kilogramm Äpfel, klein geschnitten
Teelöffel Backpulver
125  Gramm Butter
Stück Ei
250  Gramm Mehl
Päckchen Vanillepudding für die Fülle
Päckchen Vanillezucker für die Fülle
Liter Weißwein für die Fülle
75  Gramm Zucker
250  Gramm Zucker für die Fülle

Zubereitung:

  1. Für den Teig Mehl, Butter, Zucker, Backpulver und Ei zu einem Teig kneten und Boden und Rand einer Springform auslegen.
  2. Für die Fülle Wein zum Kochen bringen, den Pudding einrühren, Zucker und Vanillezucker dazugeben und zuletzt die Äpfel.
  3. Die Masse auf den Tortenboden geben. Bei 180°C 1 Stunde lang backen. Abkühlen lassen und einen Tag in der Form in den Kühlschrank stellen.

Bewertung: Ø 4.0 / (3 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
80 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
60 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Schafsnase

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 5 + 5 eingeben)
Absenden