Getreideaufstrich mit Tomatenmark

Getreideaufstrich mit Tomatenmark - © Elisabeth Schwaha
Der Getreideaufstrich mit Tomatenmark wird mit Grünkern- bzw. Getreideschrot und Karotten verrührt. Ein kölstiches Rezept für jeden Tag.

Zutaten für Portion

Esslöffel frische Kräuter
80  Gramm Grünkern¬ oder Weizenschrot
Stück Karotte
100  Gramm Räuchertofu
Prise Senf, Pfeffer, Curry nach belieben
Esslöffel Tomatenmark

Zubereitung:

  1. Das Grünkern- bzw. Getreideschrot garen, die Karotte raspeln und die Kräuter hacken.
  2. Mit den übrigen Zutaten verrühren und abschmecken.

Bewertung: Ø 4.5 / (4 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
10 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Hobby_Koch

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

28-2-2012 um 11:13
  Walburgis
Ich liebe solche Aufstriche, eine wunderbare Alternative zu Streichwurst.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 5 + 6 eingeben)
Absenden