Spätzle Grundteig

Spätzle Grundteig
Hier ein tolles Rezept für Spätzle Grundteig. Die Spätzle können mit diversen Saucen serviert werden und schmecken immer.

Zutaten für Portionen

Esslöffel Butter
Stück Eier
Teelöffel Salz
Prise Salz für das Kochsalzwasser
130  Milliliter Wasser
300  Gramm Weizenmehl

Zubereitung:

  1. Das Weizenmehl in eine Schüssel geben. In der Mitte des Weizenmehls mit einem Löffel eine Vertiefung machen und in diese Vertiefung die Eier, Wasser und das Salz geben.
  2. Entweder mit der Hand oder einem Rührgerät/Knethaken den Teig solange schlagen, bis er sich vom Schüsselrand löst und ein zähflüssiger Teig entsteht.
  3. Den Teig in der Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 30-45 Minuten an einen warmen Ort ruhen lassen.
  4. Danach einen (großen) Topf mit Salzwasser aufkochen lassen und die Spätzle mit Hilfe einer Spätzle-Hobel oder eines Spätzle-Siebs langsam in das kochende Wasser gleiten lassen.
  5. Spätzle so lange kochen bis diese nach oben kommen und an der Oberfläche schwimmen. Die Spätzle am Besten mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
  6. Nun kann man die fertigen Spätzle in einer Pfanne mit heißer Butter kurz anrösten und sofort servieren.

Bewertung: Ø 4.4 / (130 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
40 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Haasi35

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

19-8-2014 um 17:48
  Gast-User
da ich aus triol kommme sind mir die die guten rezepte , die ihr habt immer sehr vollkommen, macht weiter so, bleibe eine traue leserin und vor allem köchin, pfuit euch

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 2 eingeben)
Absenden