Spaghetti al pesto

Spaghetti al pesto
Das Pesto für Ihre Spaghetti selber machen? Kein Problem mit diesem Rezept für Spaghetti al pesto mit Basilikum.

Zutaten für Portionen

Prise frisch gemahlener weißer Pfeffer
80  Gramm frisch geriebener Pecorino
Bund großblättriges Basilikum
Stück Knoblauchzehen
200  Milliliter Olivenöl
Esslöffel Pinienkerne
Prise Salz
400  Gramm Spaghetti

Zubereitung:

  1. Das Basilikum waschen, trockenschwenken und die Blätter abzupfen. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken.
  2. Das Basilikum mit etwas Salz im Mörser zerreiben. Pfeffer, den Knoblauch und die Pinienkerne dazugeben. Mit dem Stößel zu einer gleichmäßigen Paste zerstoßen. Nach und nach den Käse und tropfenweise das Öl dazugeben und rühren, bis die Sauce cremig wird.
  3. Inzwischen die Nudeln in reichtlich Salzwasser aldente kochen. Abgießen, dabei etwa 2 EL Kochwasser auffangen.
  4. Pesto mit dem Kochwasser verdünen und mit den abgetropften Nudeln verrühren.

Tipp/Anrichten:

In einer vorgewärmten Schüssel servieren

Bewertung: Ø 4.3 / (3 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
45 Minuten
Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
15 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 
Schritt für Schritt

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 2 eingeben)
Absenden