Vanilleparfait

Vanilleparfait - © Melanie Marinkovic
Als Dessert ist dieses Vanilleparfait unwiderstehlich. Ihre Lieben werden von diesem köstlichen Rezept begeistert sein.

Zutaten für Portionen

Stück Eigelb
125  Milliliter Milch
250  Milliliter Schlagsahne
Stück Vanilleschote
200  Gramm Zucker

Zubereitung:

  1. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark heraus kratzen und beides mit der Milch langsam zum Kochen bringen.
  2. Das Eigelb und die Hälfte des Zuckers in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder Handrührgerät zu einer dicklichen Creme aufschlagen.
  3. Die heisse Vanillemilch mit einem Schneebesen unter die Mischung rühren, durch ein Sieb geben und abkühlen lassen.
  4. Die Sahne steif schlagen und dabei den restlichen Zucker einrühren. Locker unter die Vanillecreme ziehen, in eine Form geben und etwa 3 Stunden tiefkühlen.
  5. Vor dem Servieren kurz in heisses Wasser tauchen, das Parfait auf eine Platte stürzen und in Scheiben schneiden.

Bewertung: Ø 3.4 / (12 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
40 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Weitere Rezepte Kategorien
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   wiener-schnecke

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 3 + 9 eingeben)
Absenden