Linzer Augen

Linzer Augen
Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Zutaten für Portionen

200  Gramm Butter
Stück Ei
Esslöffel Mandeln (gerieben)
80  Gramm Marmelade zum Bestreichen
280  Gramm Mehl
Esslöffel Milch
100  Gramm Staubzucker
100  Gramm Staubzucker zum Bestreuen
Päckchen Vanillezucker
Messerspitze Zimt

Zubereitung:

  1. Zutaten zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Teig 3mm dick ausrollen, mit einem gezackten Ausstecher Scheiben ausstechen.
  3. Die Hälfte der Scheiben mit 3 Löchern versehen. Scheiben aufs Backblech legen und bei 200 Grad ca. 10 Minuten goldgelb backen.
  4. Nach dem Backen die Unterteile mit Marmelade bestreichen, Oberteile aufsetzen und mit Staubzucker bestreuen.

Bewertung: Ø 3.1 / (133 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
35 Minuten
Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
10 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   wiener-schnecke

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 1 + 9 eingeben)
Absenden