Kürbisgulasch

Kürbisgulasch - © Gerda Eichelseder
Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Kürbisgulasch. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Zutaten für Portionen

Prise Gewürze
Prise Kümmel (gemahlen)
500  Gramm Kürbisfleisch Hokkaido oder Muskat
Prise Majoran
Esslöffel Öl
Esslöffel Paprikapulver (süß)
Prise Salz und Pfeffer
Teelöffel Tomatenmark
250  Milliliter Wasser oder Suppe
500  Gramm Zwiebeln grob geschnitten

Zubereitung:

  1. Kürbis in Würfel schneiden. Den grob geschnittenen Zwiebel im Öl glasig dünsten, Paprikapulver, Tomatenmark und Gewürze dazugeben, kurz rühren und mit 1/4 l Wasser oder Suppe aufgießen.
  2. Mit Stabmixer cremig mixen und die Kürbiswürfel hineingeben. Weitere 10 Min. auf kleiner Stufe kochen.

Bewertung: Ø 2.5 / (54 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
45 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Koch-/Backzeit:
30 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Kuechenfex
Schritt für Schritt

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 1 eingeben)
Absenden