Rindsgulasch

Rindsgulasch
Das Rindsgulasch ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zutaten für Portionen

Spritzer Essig
Stück Knoblauchzehe
Prise Kümmel
Esslöffel Paprika edelsüß
Teelöffel Paprika scharf
Esslöffel Pflanzenöl
500  Gramm Rindfleisch (v. Schulter)
3/4  Liter Rindsuppe
Prise Salz und Pfeffer
Esslöffel Tomatenmark
500  Gramm Zwiebel

Zubereitung:

  1. Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfeln schneiden. Die Zwiebel fein hacken und goldgelb anrösten. Das geschnittene Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Zwiebel mitbraten, bis es rundum grau angelaufen ist.
  2. Nun 1 Eßlöffel Tomatenmark dazugeben und ebenfalls gut mitrösten, damit es die Säure verliert. Anschließend die fein geriebenen Knoblauchzehen sowie den scharfen und den edelsüßen Paprika dazumengen und kurz mitrösten (nicht zu lange, sonst wird es bitter!).
  3. Mit einem Spritzer Essig ablöschen, mit Suppe aufgießen und mit Kümmel (nicht zu sparsam) würzen. Zugedeckt ca. 1 Stunde dünsten lassen und zum Schluß - falls nötig mit Mehl stauben.

Tipp/Anrichten:

Als Beilage eigenen sich Semmelknödel oder Serviettenknödel.

Bewertung: Ø 3.2 / (70 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   ronny012
Schritt für Schritt

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

11-5-2014 um 08:58
  Gast-User

Habe ihr Rindsgulasch nach dem Rezept gemacht. Endlich wieder ein RICHTIGES Gulasch, so wie es sich gehört.
FANTASTISCH

VIELEN DANK HD

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 4 eingeben)
Absenden