Zimt-Moussaka

Zimt-Moussaka - © Elisabeth Schwaha
Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Das Zimt-Moussaka-Rezept ist der reinste Gaumenschmaus.

Zutaten für Portionen

Kilogramm Auberginen
Stück Ei
500  Gramm Faschiertes
125  Gramm Feta-Käse
Dose geschälte Tomaten
Teelöffel getrockneter Oregano
Stück Knoblauchzehen
Esslöffel Öl
Esslöffel Olivenöl
250  Gramm Ricotta
Prise Salz, Pfeffer
Teelöffel Zimt
Stück Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Die gewaschenen Auberginen würfelig schneiden und mit Olivenöl anstreichen und auf das Backblech geben. Danach salzen, pfeffern und bei 200°C im Backrohr ca. 20 Min. garen.
  2. Zwiebeln würfelig schneiden und Knoblauch pressen. Zwiebeln, Knoblauch und Faschiertes anbraten, salzen und pfeffern.
  3. Die geschälten Tomaten aus der Dose nehmen, in einem Sieb waschen, abtropfen lassen und in einem Topf ca. 10 Min. aufkochen lassen. Die Tomaten mit Zimt, getrocknetem Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Eine Auflaufform mit Fett auspinseln, die Auberginen hineinlegen und das Faschierte darauf verteilen.
  5. Das Ei mit Feta und Ricotta in einer Schüssel glatt pürieren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Käsemasse über die Auflaufform verteilen und das Ganze im Backofen ca. 10 Min. backen.

Bewertung: Ø 4.0 / (6 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
60 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
40 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 
Schritt für Schritt

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 3 eingeben)
Absenden