Lachs Maki

Lachs Maki
Ein vegetarisches Gericht bereiten Sie mit diesesm Rezept zu. Die Lachs-Maki schmecken himmlisch gut und leicht.

Zutaten für Portionen

100  Gramm Lachs
Stück Noriblätter
400  Gramm Sushi-Reis

Zubereitung:

  1. Die Noriblätter halbieren. Den Lachs in Streifen schneiden.
  2. Den Sushireis am Ende des Noriblatts in der Breite von 2 cm und in der Höhe von 0,4 mm ausbreiten und darauf die Lachsstreifen legen.
  3. Die Noriblätter einrollen und mit Wasser verkleben. Die Rolle in ca. 3 cm breite Teile schneiden.
  4. Die Makiröllchen mit Sojasauce und Wasabi servieren.

Bewertung: Ø 2.8 / (10 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
20 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 
Schritt für Schritt

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 1 eingeben)
Absenden