Beef Tartare

Beef Tartare
Beef Tartare ist ein aus Rinderfilet bekanntes französisches Rezept. Ohne braten oder dünsten und mit Eigelb verfeinert.

Zutaten für Portionen

Teelöffel Basilikum, frisch gehackt
Prise Cayennepfeffer
Schuss Cognac
Teelöffel Dyonsenf
Stück Eidotter
Teelöffel grüner Pfeffer, zerdrückt
Teelöffel Kapernbeeren, frisch gehackt
Teelöffel Ketchup
Teelöffel Oliven, frisch gehackt
Esslöffel Olivenöl
Teelöffel Petersilie, frisch gehackt
Prise Pfeffer, frisch gemahlen
750  Gramm Rinderfilet. fein gehackt
Prise Salz
Teelöffel Sardellen, klein geschnitten oder Paste
Teelöffel Schnittlauch, frisch gehackt
Spritzer Tabasco
Stück weiße Zwiebel
Spritzer Worcester-Sauce
Spritzer Zitrone

Zubereitung:

  1. Zuerst Olivenöl und Dotter in einer Schüssel mit einer Gabel aufschlagen, Dyonsenf und Zitrone unterschlagen, dann das Rinderfilet von Sehnen und Häutchen befreien, in kleine Stücke schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Rinderfilet zufügen und gut vermischen.
  2. Nach und nach die restlichen Zutaten gut unterheben und gut vermengen, zum Schluß den Cognac zugeben.
  3. Auf einem Teller anrichten in die Mitte eine Mulde drücken und das rohe Eigelb hineinsetzen. Mit Butter und Toastbrot servieren.

Bewertung: Ø 3.5 / (21 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
52 Minuten
Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   tomvienna

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 7 eingeben)
Absenden