Rindfleisch mit Semmelkren

Rindfleisch mit Semmelkren
Kocht sich fast von selbst das Rindfleisch mit Semmelkren. Nebenbei wird aus dem Rezept eine tolle Fleischbrühe. Mit Kartoffelsalat servieren.

Zutaten für Portionen

Stück Lorbeerblätter
Schuss Öl
Prise Pfefferkörner
Kilogramm Rindfleisch (im Ganzen)
Prise Salz
Bund Suppengrün (Karotten, Lauch etc.)
Liter Wasser

Zutaten für den Semmelkren

1/2  Liter Brühe
Teelöffel Kren (frisch gerieben)
Esslöffel Sauerrahm
500  Gramm Semmelwürfel

Zubereitung:

  1. In einem hohen und großen Topf ein Schuß Öl heiß werden lassen. Anschließend darin das Fleisch mit dem Suppengrün kurz anbraten und sofort mit dem Wasser aufgießen.
  2. Nicht zugedeckt auf kleiner Falmme 2,5 -3 Std. köcheln lassen. Danach das Fleisch in feine Stücke schneiden. Die daraus gewonnene Fleischbrühe für eine köstliche Suppe oder für den Semmelkren verwenden.
  3. Für den Semmelkren die Semmelwürfel in einem Topf heiß werden lassen. Mit der Brühe so lange aufgießen bis ein Semmelbrei entsteht. Mit Salz, Suppenwürfel und Sauerrahm sowie frisch geriebenem Kren verfeinern.

Tipp/Anrichten:

Mit Kartoffelsalat und geriebenen Kren servieren. Auch Apfelkren wäre toll dazu.

Bewertung: Ø 2.9 / (33 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
210 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
180 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   simone

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

25-10-2011 um 16:23
  dimido
Das Rindfleisch mit Semmelkren war sehr gut, eine wirklich gute Hausmannskost

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 1 + 8 eingeben)
Absenden