Kürbis Risotto

Kürbis Risotto
Tolles Accesoire ist bei diesem Rezept ein ausgehöhlter Kürbis, der als Küchentopf verwendet wird. Ein Kürbisrisotto ist eine willkommene Abwechslung.

Zutaten für Portionen

1/2  Liter Gemüsefond
Kilogramm Kürbis
Prise Muskat
Esslöffel Olivenöl
500  Gramm Reis
150  Milliliter Sahne
Prise Salz und Pfeffer
Schuss Weißwein
Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Einen Kürbis aushöhlen und die Teile klein bis würfelig schneiden. Einpaar würfelig geschnittene Kürbisteile weg legen für die Deko.
  2. Den ausgehöhlten Kürbis währendessen in das Backrohr geben und bei 160°C warm stellen.
  3. Den fein geschnittenen Zwiebel in Öl anrösten, den Reis zufügen, umrühren, mit Wein und Fond aufgießen. 20 Min. leicht köcheln lassen. Sahne zufügen und nochmal kurz umrühren.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das fertige Kürbisrisotto in den ausgehöhlten Kürbis geben, die Kürbiswürfel als Deko rauflegen und servieren.

Tipp/Anrichten:

Der Kürbis wird als "Küchentopf" verwendet.

Bewertung: Ø 3.2 / (9 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
65 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
35 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   springtrack

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 8 eingeben)
Absenden