Fondant

Fondant
Das Rezept Fondant ist eine Zuckermasse zum Modelieren und kneten. Toll zum Verzieren von Torten oder Kuchen.

Zutaten für Portion

Blatt Gelatine (große Blatt)
90  Gramm Palmfett (Ceres)
750  Gramm Staubzucker
20  Gramm Traubenzucker
20  Milliliter Wasser

Zubereitung:

  1. Die Gelatine in Wasser auflösen und warm machen, NICHT kochen!
  2. Die 20 Milliliter Wasser ebenfalls erhitzen und mit dem Traubenzucker vermischen. Flüssige Gelatine mit dem Zuckerwasser vermischen. Nach und nach 250g Staubzucker unterrühren. Jetzt das Palmfett schmelzen und ebenfalls einrühren.
  3. Immer kräftig rühren und den restlichen Staubzucker auch dazu geben und rühren, bzw. am Ende kneten.
  4. Der Fondant sollte nicht brüchig und auch nicht zu klebrig sein, bei Bedarf etwas Fett/Zucker noch dazu geben bis eine feste Knetmasse entsteht.
  5. Nun kann man die Masse kneten und färben mit verschiedenen Lebensmittelfarben. Viel Spaß beim Modellieren!

Bewertung: Ø 3.8 / (89 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
25 Minuten
Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   maggiliii

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 3 + 1 eingeben)
Absenden