Spargelrisotto

Spargelrisotto
Aus Spargel und Reis wird ein köstliches Spargelrisotto. Ein etwas außergewöhnliches Rezept für einzigartige Gaumenfreuden.

Zutaten für Portionen

Liter Brühe (Fleisch oder Instant)
40  Gramm Butter
Schuss Öl
Prise Pfeffer
400  Gramm Reis
Prise Salz
200  Gramm Spargel (grün)
Schuss Weißwein
Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Den Spargel schälen und die Spitzen abschneiden (3-4 cm) lang. Die Enden in dünne Scheiben (1/2 cm) schneiden. Die Spitzen in Salzwasser bissfest kochen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Die Zwiebel fein würfelig schneiden und in einem weiten Topf goldgelb anbraten. Den Reis und den in Scheiben geschnittenen Spargel zufügen, mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe aufgießen, einige Butterflocken einrühren. Salzen, Pfeffern, Deckel drauf und kurz aufkochen lassen.
  3. Das Backrohr auf 180°C vorheizen. Danach den Reis ca. 20-25 Min. fertig dünsten.
  4. Die Spargelspitzen in der restlichen Butter anschwitzen den Spargel-Reis damit garnieren.

Bewertung: Ø 2.4 / (29 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
10 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
10 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   Nektarine

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

23-8-2013 um 07:03
  Gast-User
lecker :)

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 4 eingeben)
Absenden