Schweinsmedallions

Schweinsmedallions - © Michaela Unterberger
Saftige und zarte Schweinsmedallions werden Ihre Familie und auch Ihre Gäste begeistern. Hier ein tolles Rezept.

Zutaten für Portionen

Esslöffel Öl
Prise Salz und Pfeffer
400  Gramm Schweinslungenbraten
Esslöffel Senf

Zubereitung:

  1. Das Fleisch in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen.
  2. Das Fleisch in sehr heißem Öl von beiden Seiten jeweils 2 Minuten scharf anbraten.
  3. Die Stücke in Alufolie einwickeln und für 10 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellen und garen lassen.

Tipp/Anrichten:

Mit Reis und Salat servieren, oder wie auf unserem Foto mit Kartoffelpuffer.

Bewertung: Ø 3.0 / (19 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

09-4-2013 um 08:00
  SimoneH
hallo, das sind Kartoffelpuffer, habe im Tipp den Link dafür hinzugefügt. lg
08-4-2013 um 11:05
  sheinzi2011
Würde das Rezept gerne einmal ausprobieren. Ich möchte zuvor gerne wissen, auf was die Medaillons auf dem Foto gelegt wurden? Ist das eine Art Pastete?

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 4 eingeben)
Absenden