Fisolengulasch

Fisolengulasch - © Melanie Marinkovic
Ein saftiges und würziges Fisolengulasch gelingt mit diesem Rezept. Die köstliche Hauptspeise wird allen schmecken.

Zutaten für Portionen

300  Gramm Fisolen
Stück Kartoffeln
Stück Knoblauchzehen
Prise Majoran
Schuss Öl
Esslöffel Paprikapulver
Prise Pfeffer
Prise Salz
Becher Sauerrahm
Liter Wasser
120  Gramm Wurst
Stück Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden und in heißem Öl anbraten. Mit 1 Liter Wasser aufgießen und die Gewürze unterrühren.
  2. Die Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Würfel schneiden, dazugeben und zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Die Wurst in Scheiben schneiden und mit den Fisolen in den Topf geben. Für 10 Minuten ohne Deckel auf kleiner Flamme köcheln lassen und ab und zu durchrühren.
  4. Vor dem Servieren Sauerrahm einrühren und bei Bedarf nochmals würzen.

Tipp/Anrichten:

Mit Spätzle oder Nudeln servieren.

Bewertung: Ø 2.9 / (28 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Koch-/Backzeit:
25 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

06-11-2014 um 09:45
  Gast-User
Wenn jemand nicht kochen kann, ist ihm mit dieser Rezeptangabe nicht geholfen. Die Mengenangaben bei Salz, Pfeffer und Paprika sind ein Wahnsinn und auch mit der Art der Zubereitung kann niemals ein schmackhaftes Gericht entstehen.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 3 eingeben)
Absenden