Kürbisspätzle

Kürbisspätzle
In der Kürbiszeit sind Kürbisspätzle eine wahre Gaumenfreude. Ein gesundes Rezept geeignet als Beilage oder vegetarisches Hauptgericht.

Zutaten für Portionen

Esslöffel Butter
100  Gramm Dinkelmehl
Stück Eier
100  Gramm Kürbis
50  Milliliter Milch
Prise Muskat
Prise Salz
100  Gramm Weizenmehl

Zubereitung:

  1. Eier und Milch versprudeln, Mehl dazugeben, mit Salz und Muskat würzen.
  2. Den Kürbis schälen und fein raspeln, unter den Teig geben und gut verrühren. (Wenn die Masse zu flüssig ist mehr Mehl nehmen, bei zu fester Masse mehr Milch oder einen Schuss Wasser dazugeben.)
  3. Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Die Masse durch ein Spätzlesieb drücken, kurz aufkochen lassen und in kaltem Wasser abschrecken. Spätzle absieben und in einer Pfanne mit zerlassener Butter durchschwenken.

Bewertung: Ø 3.7 / (25 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
Verfasser   berni1985

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 1 + 9 eingeben)
Absenden